Menü

Aktuelles

DAS NEUE SMART-C-SPRAY 124

Die SMARTE Alternative zur Pulsweitenmodulation

Das neue Altek "Smart C Spray" besteht aus einheitlichen CAN-Modulen, Altek's bewährten Direct-Controi-Ventilen und einer Lykketronik Steuerung.

 

Das Altek Smart C Spray" verwendet INC 2.0 CAN-Module von Lykketronic, die direkt am Gestänge der Spritze montiert werden und die Altek·Direct-Controi-Ventile steuern. Diese können sowohl einzeln als auch im Teilbreitenverband angesteuert werden. Dazu bietet Altek seine bewährten Direct-Control Düsenträger in 1fach-, 2fach- und 4fach Ausführung an. Das leistungsstarke System kann 4fach Düsenträger bis 55 m Arbeitsbreite steuern (bei 50cm Düsenabstand).

Im montagefreundlichen "Daisy-Chain"-Verfahren wird jedes einzelne INC·Modul adressiert. Alle Module sind mit der gleichen  Software ausgestattet und somit in jeder Position montierbar. Da die Adressierung automatisch und ohne manuelle Eingabe erfolgt, gestaltet sich die Installation beziehungsweise der Austausch von Modulen überaus einfach und problemlos.

Die gesamte CAN·Kommunikation der INC·Module sowie die Ein-·und Ausgänge werden überwacht und eventuelle Fehler werden dem Bediener im leistungsstarken und intuitiven Diagnose-Menü angezeigt. Zwei weitere 2 LED 's an jedem INC·Modul zeigen zudem den jeweiligen Modul-Status an.

 

Smart-C-Spray 124 - Broschüre

Smart-C-Spray Broschüre herunterladen (8,9 MiB)

Wichtige Termine

  • Betriebsruhe

    Wir machen Betriebsruhe - letzter Warenausgang/-eingang am 17.12.2021.

    Wir sind ab 03.01.2022 wieder für Sie da!

Video - korrekter Membranwechsel

 

Wie warte ich meine Pumpe und wie wechsle ich korrekt die Membrane? Dieses Video gibt dazu eine genaue Anleitung. Die dazugehörige Datei finden Sie hier: Download PDF Membranwechsel

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um Neuigkeiten rund um Altek GmbH direkt per Email zu erhalten:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.